Suchtaste Suche
  • Chefarzt

Divertikel modern therapieren

Viele Menschen in unseren Breitengraden sind von der Divertikulose, kleinen Ausstülpungen (Divertikeln) der Darmschleimhaut, betroffen. Eine Erkrankung sind diese Ausstülpungen zunächst nicht, aber wenn sie sich entzünden und Beschwerden verursachen, muss behandelt werden. Ob konservativ oder operativ therapiert werden kann, muss individuell anhand des Krankheitsverlaufs entschieden werden. Anhand der neuen Leitlinie soll die bestmögliche Therapie im jeweiligen Stadium diskutiert werden. Außerdem soll der Vortrag klären, in welchen Fällen eine Operation nicht mehr vermeidbar ist.

Referenten


Das könnte Sie auch interessieren: