Suchtaste Suche
Deutsches Herzzentrum Berlin
  • Chefarzt

Herzschwäche – fragen Sie den Chefarzt!

Prof. Dr. med. Volkmar Falk und Prof. Dr. med. Burkert Pieske …

stellen Ihnen die neuesten Verfahren zur Diagnose und Behandlung der Herzinsuffizienz vor und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Das Motto der diesjährigen Herzwochen ist „Das schwache Herz“. Wie der aktuelle deutsche Herzbericht zeigt, steigt die Zahl der Erkrankungen in den letzten Jahren kontinuierlich an. In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf 2-3 Millionen geschätzt. 300 000 kommen jedes Jahr neu hinzu, 50 000 sterben an dieser Krankheit.

In den letzten Jahren sind große Fortschritte bei den Therapiemöglichkeiten erzielt worden. Doch weiterhin gilt: Je früher eine Herzschwäche erkannt wird, desto größer sind die Chancen auf eine wirksame Behandlung.

Lesen Sie auch unsere Nachschau zum Vortrag.

Die Deutsche Herzstiftung, mit fast 100.000 Mitgliedern …

… die bundesweit größte Patientenorganisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauferkrankungen, ruft jedes Jahr im November die „Herzwochen“ ins Leben, eine Aufklärungskampagne mit hunderten von Informationsveranstaltungen.


Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Betroffene, Anghörige und Interessierte

Referenten


Das könnte Sie auch interessieren: