Suchtaste Suche

Tag der offenen Tür der geriatrischen Tagesklinik

Lernen Sie uns kennen!

Die geriatrische Tagesklinik des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum wurde 1997 eröffent und ist damit eine der am längsten bestehenden geriatrischen Tageskliniken in Berlin. Seit über 20 Jahren bietet die Einrichtung eine ambulante geriatrische Frührehabilitation an und hilft älteren Menschen aus dem Süden und dem Zentrum Berlins, ihr gewohntes Leben bei größtmöglicher Selbstständigkeit zu führen.

Wir wollen diesen Tag nutzen, um Ihnen das Leistungsspektrum unserer Einrichtung vorzustellen. Wir wollen älteren Menschen und ihren Angehörigen, niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten und auch Kolleginnen und Kollegen aus benachbarten Krankenhäusern die Möglichkeit geben, uns und unsere Arbeitsweise näher kennenzulernen und in einen gemeinsamen Austausch zu treten.

Programm

  • Ärztliche Vorträge rund um das Thema Altersmedizin und Rehabilitation
  • Vorstellung der einzelnen Berufsgruppen und ihrer Arbeitsweisen
  • Interaktive Demonstrationen unterschiedlicher Tests u. a. zur Einschätzung der Mobilität, Sturzgefahr oder der Kognition
  • Praktische Präsentation von Hilfsmitteln

Die einzelnen Berufsgruppen beantworten gern Ihre Fragen:

  • Wer ist für die geriatrische Tagesklinik geeignet?
  • Wie erfolgt die Aufnahme?
  • Welche Hilfsmittel gibt es für ältere Menschen?
  • Welche Möglichkeiten der häuslichen Unterstützung bestehen?
  • Wieso werden ältere Menschen gangunsicher und stürzen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es zur Verbesserung der Mobilität?
  • Wie verläuft die Therapie nach Knochenbrüchen?

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Das könnte Sie auch interessieren: