Suchtaste Suche
Park-Klinik Weissensee
  • Chefärztin

Können Sport, Ernährung und Psyche Brustkrebs verhindern …

und die Heilungschancen beeinflussen?

  • Brustkrebs ist die häufigste, wenn auch nicht gefährlichste Krebserkrankung bei Frauen.
  • Rechtzeitig erkannt und richtig behandelt, sind die Heilungschancen groß.
  • Frauen, die Sport treiben und sich gesund ernähren, senken ihr Brustkrebs-Risiko.

Kommt es jedoch zu einer Brustkrebs-Erkrankung, ist ausreichend körperliche Bewegung ein wichtiger Baustein erfolgreicher Therapie! Ob Fitnessstudio oder aktive Gartenarbeit: zusätzliche Bewegung hilft gesunden als auch erkrankten Frauen. Unser Vortrag informiert Sie darüber, was Sie selbst tun können, um Brustkrebs zu verhindern oder wie Sie zur Heilung beitragen können. Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Referentin: Chefärztin Dr. med. Ursula Makowiec


Bitte melden Sie sich kostenfrei und unverbindlich zu unserer Informationsveranstaltung an.
Telefon: 030/96 28 – 41 66
E-Mail: mail@park-klinik.com

Referenten


Das könnte Sie auch interessieren: