Suchtaste Suche
Sana Klinikum Lichtenberg

Harninkontinenz und Senkungsleiden – wir (be)handeln

Inkontinenz ist ein intimes und oft als unangenehm empfundenes Problem …

… aus Unsicherheit und Scham „leiden“ viele Betroffene still und ändern Alltagsgewohnheiten. Dabei gibt es moderne und wirksame Therapien und Möglichkeiten, die im konkreten Fall wirksam helfen können.

Hierfür möchten wir gerne fachärztlicher Ansprechpartner sein und Ihnen vermitteln, dass Sie mit dem Problem nicht alleine sind. Ca. 5 Millionen Männer und Frauen in Deutschland sind von Harninkontinenz betroffen. Zwar steigt die Anfälligkeit für eine Harninkontinenz mit zunehmenden Lebensalter, häufig ist dies jedoch auch ein Problem jüngerer Frauen, z.B. nach Schwangerschaften, Entbindung oder Operationen. Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen und das „Tabuthema“ aufbrechen.

Referent: Dr. Thomas Fink, Frauenklinik / Beckenbodenzentrum

Vortrag im Sana Gesundheitstreff in der Orangerie

Wir laden Betroffene, Angehörige und Interessierte herzlich zu unserem Vortrag bei Kaffee und Kuchen ein.

Referenten


Das könnte Sie auch interessieren: