Suchtaste Suche
Empfehlung

Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Unfällen

Worauf es bei Vergiftungen, Krämpfen, Verbrühungen und Verbrennungen ankommt!

Kinder sind aktiv, experimentieren gern – sind Leben pur. Deswegen ereignen sich mehr als 42 Prozent aller Kinderunfälle zu Hause und im eigenen Garten, das sind mehr als im Straßenverkehr. Fast zwei Drittel der häuslichen Unfälle betreffen Kinder unter sechs Jahren.

Das bedeutet: Eltern sind in der Regel zuerst am Ort des Geschehens. Damit Sie in einem solchen Moment die Ruhe bewahren können, werden Sie in unserer Veranstaltung über die häufigsten Gefahren- und Notfallsituationen informiert und können den Referenten im Anschluss Fragen stellen.

Referenten:

  • Dr. med. Michael Lange, Leitender Oberarzt
  • Dr. med. Götz Habild, Leitender Arzt

Ev. Waldkrankenhaus Spandau | Informationsveranstaltung für Eltern und Großeltern. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Referenten