Was bleibt, wenn ich gehe?

Früher oder später stellt sich die Frage: „Was bleibt, wenn ich gehe?“ Eine schwere, unheilbare Krankheit ist ein Anlass, um über das Thema Erben und Vererben nachzudenken. Mit einem Testament schaffen Sie Klarheit, sorgen für Familie und Freunde vor und setzen Zeichen – über Ihre Lebenszeit hinaus.

Wie Sie konkret bei der Gestaltung eines Testamentes vorgehen müssen, wird Ihnen der Referent in seinem Vortrag vermitteln. Im Anschluss beantwortet er gerne Ihre Fragen.


Dr. Daniel Reinke, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht