Eine Veranstaltung des EndoProthetikZentrums

In Deutschland brauchen jährlich mehr als 400.000 Menschen ein Kunstgelenk an Hüfte oder Knie. Wir informieren Sie zu folgenden Themen:

  • Wie entsteht eine Arthrose?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Operation gekommen?
  • Wie gestaltet sich der Aufenthalt im St. Gertrauden-Krankenhaus?
  • Welche minimal-invasiven Operationsmethoden kommen zur Anwendung?
  • Was ist eine postoperative Trainingstherapie?

Referenten:
Chefarzt Dr. D. Sander, Leitender Oberarzt Dr. C. Scholz, Oberärztin Dr. Y. Kollrack, Physiotherapeutin B. Althaus