Suchtaste Suche
  • Chefarzt

Das Vergessen vergessen. Wie wir unseren Kopf fit halten.

„Keine Ahnung. Ich google das mal…“

Ein Satz, den wir fast täglich hören oder selbst sagen. Gerade für die jüngere Generation ersetzt das Internet zunehmend das eigene organische Gedächtnis. Gleichzeitig kämpfen immer mehr ältere Mitbürger damit, den eigenen Namen nicht zu vergessen. Menschen, die früher problemlos sämtliche Strophen von Schillers Glocke auswendig lernen konnten, haben Mühe, vertraute Personen zu erkennen. Derzeit sind schon 1,5 Millionen Deutsche an Demenz erkrankt. Und jedes Jahr steigt die Zahl der Demenzkranken um 40.000.

In unserer neuen Patientenakademie Das Vergessen vergessen! erfahren Sie, was wir bislang über das Gedächtnis und seinen Verlust wissen. Danach können Sie ganz praktisch mit einer zertifizierten Gedächtnistrainerin üben, wie es sich leichter lernt und der Kopf im Alter solange wie möglich fit bleibt. 

Ganz gleich ob Sie noch Schüler oder schon Senior sind: seien Sie herzlich willkommen. Unsere Referenten Sven Schöpe und Eva Niggemann freuen sich auf Euren / Ihren Besuch, unterhaltsame, gemeinsame Gedächtnisübungen und zahlreiche Fragen!


Eine Veranstaltung im Rahmen der Patientenakademie im Krankenhaus Bethel Berlin. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Referenten

Anmelden

Das könnte Sie auch interessieren: