Suchtaste Suche

Medizin aktuell! Brainfood

Brainfood

Ein Mega-Gedächtnis, hohe Belastbarkeit und scharfe Konzentration, ja sogar mehr Intelligenz – mit solchen Versprechen bringen die Hersteller von sogenanntem Brainfood ihre Pillen und Kapseln unters Volk. Mit Pillen lässt sich die Gedächtnisleistung jedoch nur kurzfristig steigern. Mit Traubenzucker ist es auch nicht getan. Wer seinem Gehirn langfristig auf die Sprünge helfen möchte, hat bessere Möglichkeiten: Es kommt besonders auf die Ernährung an. 

Erfahren Sie warum die„weiße Gefahr“ (Zucker) für unsere „weiße Masse“ (Gehirn) nicht unterschätzt werden darf und wie Intelligenz durch den Magen geht bzw. Sie„Weisheit mit dem Löffel essen können!“

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Referent Dr. Dr. Gerd Ludescher freut sich auf Ihren Besuch.


Krankenhaus Waldfriede | Großer Saal, Haus A, Argentinische Allee 40, 14163 Berlin


Das könnte Sie auch interessieren: