Suchtaste Suche
  • Chefarzt

Arthrose – wann ist ein künstliches Gelenk notwendig?

Menschen mit verschleißbedingten Gelenkerkrankungen stellen sich viele Fragen, bevor sie sich in ein Krankenhaus begeben:

  • Wie kann ich mich wieder schmerzfrei bewegen?
  • Welche Medikamente können meine Gelenkschmerzen lindern?
  • Wann brauche ich ein künstliches Gelenk?
  • Gibt es alternative Behandlungsmethoden?
  • Wann ist der Zeitpunkt für eine Operation gekommen?
  • Welches Implantat ist für mich das Richtige?
  • Welche Erfolgschancen und Risiken gehen mit einem künstlichen Gelenk einher?

Der Referent Prof. Dr. med. Ulrich Nöth, MHBA geht auf diese Fragen ein und erläutert die von ihm genutzte minimal-invasive Operationsmethode.

Die Teilnehmer haben in der anschließenden Gesprächsrunde die Möglichkeit, dem Spezialisten Fragen zu stellen.


Informationsveranstaltung | Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Referenten