Suchtaste Suche

Berliner Krebsgesellschaft

Jedes Jahr erkranken in Berlin etwa 17.000 Menschen neu an Krebs.

Sie benötigen eine bestmögliche Versorgung und umfassende Informationen. Darüber hinaus brauchen sie Solidarität und Fürsorge, um gesund zu werden oder die Krankheit als das anzunehmen, was sie nicht ändern können.

Seit 60 Jahren setzt sich die Berliner Krebsgesellschaft dafür ein, an Krebs erkrankten Menschen beizustehen und sie und ihre Angehörgen bei ihrem Kampf um die Verbesserung ihrer Lebensqualität und den Erhalt von Lebensmut und Zuversicht zu unterstützen.

Die Berliner Krebsgesellschaft bietet regelmäßig Veranstaltungen für Betroffene und Angehörige an.


Veranstaltungen

Vergangene