Liebe Veranstalter: willkommen bei meetmedi Berlin

Sie wissen es selbst: Kostenlose Vorträge und Infoveranstaltungen an Krankenhäusern, in Arztpraxen oder bei der Kassenärztlichen Vereinigung sind beliebt. Patienten, Angehörige, Interessierte – sie alle profitieren von dem hier vermittelten Wissen.

Doch ob Ihre Veranstaltung am Ende gut besucht wird, ist von vielen Faktoren abhängig. Manchmal macht Ihnen das Thema, manchmal das Wetter und manchmal der Termin einen Strich durch die Rechnung. Daran können wir nichts ändern. Wir können Sie aber dabei unterstützen, dass Ihre Veranstaltungen leichter gefunden und in der Fülle des Angebots besser wahrgenommen werden.

Denn meetmedi bringt Besucher und Veranstalter im Netz schneller zusammen. Unser Portal informiert, inspiriert und regt zur Kommunikation an. Schnell, unkompliziert und kostenlos für Ihre Besucher.

Je hochwertiger der Content desto höher der Traffic

Für Sie als Veranstalter ist der Terminkalender von meetmedi ebenfalls nicht mit Kosten verbunden. Wir möchten die Vielfalt medizinischer Veranstaltungen in Berlin an einem Ort sichtbar machen. Dazu brauchen wir aktuellen und hochwertigen Content. Was wir im Detail für unseren Terminkalender benötigen, das können Sie hier nachlesen.

Je verlässlicher meetmedi mit Ihrem Content gefüllt ist, desto mehr Zugriffe werden wir innerhalb kurzer Zeit mit unserem Vortragsfinder erzielen. Das wirkt sich auch auf Ihre Veranstaltungen aus. Sie können diesen Prozess beschleunigen. Zum Beispiel, wenn Sie den Veranstaltungkalender auf Ihrer Homepage mit Ihrem Organisationsprofil auf meetmedi verlinken.

Darüber hinaus wollen wir Krankenhäuser, Niedergelassene und andere Anbieter im Interesse der Patienten auf meetmedi miteinander vernetzen. So ließen sich einzelne Veranstaltungsangebote im Detail noch genauer auf die Bedürfnisse der Besucher abstimmen. Im besten Fall kann das die Entwicklung, Umsetzung und Bewerbung gemeinsamer Veranstaltungen und Aktionswochen anstoßen. Das so etwas funktioniert, dafür gibt es in Berlin mehr als ein gutes Beispiel, denken wir nur an solche erfolgreichen Konzepte wie die Lange Nacht der Museen, die Tage des offenen Denkmals u.v.a.m. Das allerdings setzt voraus, dass das Vorhande überhaupt ersteinmal stärker von einer größeren Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen werden kann.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse! Hier finden Sie weitere Informationen wir Ihr Vortrag in unser Portal kommt.