Über uns

meetmedi so heißt das neue Onlineportal für Patientenvorträge in Berlin. Es informiert praxis- und klinikübergreifend über das medizinischen Vortragsangebot in der Hauptstadt. Das Portal ist für Patienten, deren Angehörige und Interessierte gedacht.

meetmedi: nutzerfreundlich und informativ

Vorträge, die in Berliner Krankenhäusern und Praxen stattfinden, sind bei meetmedi einfach und übersichtlich sortiert. Selbst wer nur wenig im Netz recherchiert, wird sich in der Suchmaske des Portals schnell zurechtfinden und das Gewünschte leicht finden. Selbstverständlich lädt meetmedi aber auch einfach zum Stöbern ein. So werden Ihnen unter jedem Vortrag weitere Themen empfohlen.

Sie wissen genau, wonach Sie suchen oder sind nur an einem speziellen Thema interessiert? Dann nutzen Sie am besten die Suchfunktion auf der Startseite. Unter Kategorien finden Sie z.B. verschiedene Krankheitsbilder, aber auch Suchbegriffe wie Chefarzt, Chirurgie oder Innere Medizin. Unter Orte sind die derzeit in das Portal aufgenommenen Krankenhäuser und Praxen aufgelistet. Es werden nur Orte angezeigt, unter den aktuell eine Veranstaltung zu finden ist. Zur Eingrenzung Ihrer Suche können Sie den Zeitraum einschränken, in dem Ihnen die medizinischen Vorträge in Berlin angezeigt werden sollen.

Bei meetmedi haben Sie die Möglichkeit, sich ausführlicher über Referenten von medizinischen Vorträgen zu informieren. Unter dem Menüpunkt Referenten finden Sie eine Übersicht aller bisher in das Portal aufgenommenen Ärztinnen, Ärzte etc. Diese sind jeweils nach Kliniken bzw. Praxen sortiert. Vortragende können Sie aber auch über die Suchmaske unter dem Menüpunkt Referenten finden. Sie müssen dazu nur den Namen des Gesuchten eingeben.

Selbstverständlich sind die Referenten bei meetmedi mit ihren Vorträgen verknüpft. Veranstaltungen einer gesuchten Person, die bereits stattgefunden haben, können bei Interesse also noch eine Zeitlang eingesehen werden. Ein Referent hat Ihnen besonders gefallen? Dann schenken Sie ihm ein Herz und empfehlen Sie seinen Vortrag weiter. Zum Beispiel bei Facebook.

meetmedi: austauschen und vernetzen

meetmedi ist mehr als ein reines Veranstaltungsportal und möchte auch den Austausch über Gesundheitsthemen fördern. Mit diesem Ziel werden verschiedene Vorträge und Informationsveranstaltungen in unserem Blog besprochen.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die regelmäßig Gesundheitsvorträge besuchen, freuen wir uns, wenn Sie uns in einem Blogbeitrag Ihre Eindrücke schildern. Auch kritische Anmerkungen sind hier durchaus erlaubt und erwünscht. Denn das könnte anderen Interessierten bei der Suche – nach einem passenden Arzt, einer Klinik oder nach Informationen zu einer Therapie – durchaus weiterhelfen. Selbstverständlich werden alle externen Beiträge von unserem Team vor der Veröffentlichung geprüft, um einen Missbrauch des Blog auszuschließen.

Der Blog bietet Ihnen zukünftig auch die Möglichkeit zum Gespräch mit den Experten. Referenten, die gerne noch offene Fragen aus dem Publikum beantworten, werden im Blog hierzu Gelegenheit haben. Sie als Leser können im Blog selbstverständlich ein Feedback geben. Da alle Anfragen und Beiträge der Nutzer von der Redaktion freigeschaltet werden müssen, lässt sich ein Missbrauch der Kommentarfunktion weitgehend verhindern.

meetmedi ist im April 2017 ans Netz gegangen

Deshalb sind natürlich nicht auf einen Schlag sämtliche Vorträge, Krankenhäuser und Praxen in unserem Portal vertreten. Dafür gibt es einfach ein zu großes Angebot in Berlin. Wir bitten also um Verständnis, wenn wir Vorträge und Informationsveranstaltungen erst nach und nach und in Absprache mit den Veranstaltern bei uns aufnehmen können. Nicht nur unter Ihnen, liebe Nutzer, sondern auch unter den Anbietern von Vorträgen, muss sich meetmedi ja erst einmal herumsprechen.

Wie alles, was neu am Markt ist, sind wir zudem auf Ihr Feedback angewiesen, damit wir uns weiterentwickeln können. Wir freuen uns deshalb sehr, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!

Ihr meetmedi.team